Rennstrecke von Langazel

Spaziergänge
Tremaouézan Tremaouézan
  • Typ Zu Fuß
  • Entfernung 9 Km
  • Dauer 2h30
  • Schwierigkeit Mittel
  • Spaziergänge
Herbst@Gilbert goachet-37
Herbst@Gilbert goachet-36
Herbst@Gilbert goachet-41
Herbst@Gilbert goachet-39

Über

Langazel ist das älteste Torfmoor der Bretagne und auf regionaler Ebene einzigartig.
Entdecken Sie bei diesem Spaziergang die geschützte Flora und Fauna von Langazel, einem Naturschutzgebiet. Hier gibt es viele seltene und geschützte Blumenarten (Sonnentau, Orchideen und schönes Heidekraut). Auch die Fauna ist sehr reich: Rehe, Eichhörnchen, Kornweihen, Waldohreulen, Schmetterlinge und andere Insekten der Feuchtgebiete.

Ein Teil des Rundwegs ist als Interpretationspfad angelegt und bietet Ihnen die Möglichkeit, die Geschichte dieses einzigartigen Ortes zu entdecken.

Einige Empfehlungen:
- Im Winter sind Stiefel erforderlich. Im Sommer sind gute Schuhe empfehlenswert.
- Bleiben Sie auf dem Wanderweg.
- Pflücken Sie keine Blumen und halten Sie Ihre Hunde an der Leine.

Dokumente zum Herunterladen
Route
Schritt 1/3:

Werfen Sie im Marktflecken Trémaouézan einen Blick auf die Kirche und ihren Kirchhof. Er ist Teil des Rundgangs "Enclos remarquables en Finistère" (bemerkenswerte Kirchhöfe im Finistère). Der Wanderweg beginnt links von der Gemeindeschule.

Tremaouézan
Start am Pfarrgehege

Der Weg führt Sie durch landwirtschaftliche Betriebe und charmante Dörfer bis ins Herz des Feuchtgebiets von Langazel, das aus Wiesen-, Heide- und Moorlandschaften besteht. Sie kommen durch einen Kiefernwald, überqueren und folgen dem Fluss Aber-Wrac'h und nutzen dann die Trasse der alten Eisenbahnlinie, die Landerneau mit Brignogan verband und an alten Torfabbaugruben vorbeiführt.

Tremaouézan
Bewaldeter Pfad

Entdecken Sie auf einem Bett aus Holzbrettern die Geheimnisse der Heide und des Torfmoors von Langazel.

Tremaouézan
Der Interpretationspfad
Helfen Sie uns, Ihre Wege zu verbessern
Hingehen mit Google Maps